Menü

ÖKO-Box-Sammlung

Tetrapackungen

Pressemitteilung (Gemeindezeitungen): ÖKO-BOX-Sammlung bleibt!
Leider wurde durch Medienberichte das Bild vermittelt, dass keine Tetrapackungen mehr gesammelt werden. Das ist falsch! Nur die direkte Haus-Abholung in größeren Städten, wie Innsbruck wurde aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.
In unserer Gemeinde bleibt die getrennte Sammlung von Tetrapackungen über den Recyclinghof unverändert. Sowohl in Öko-Boxen als auch lose, werden bei uns diese Verpackungen am Recyclinghof getrennt gesammelt und einer stofflichen Wiederverwertung zugeführt.
Es bleibt wie es war! Aus hygienischen Gründen sollten die Tetrapackungen ausgespült werden (fangen sonst an zu stinken) und aus Platzgründen sollten sie auch zusammengedrückt werden. Das spart nicht nur bei ihnen zu Hause Platz, sondern auch am Recyclinghof und beim Transport – ist also gut für die Umwelt!
Aus den getrennt gesammelten Tetrapackungen über die ÖKO-BOX werden Karton, Kunststoff und Aluminium zurückgewonnen und für neue Verpackungen eingesetzt.
Bei Fragen erreichen sie unseren Umweltberater Gerhard Lusser unter der Telefonnummer 04852/69090-13 oder per Mail – lusser@awv-osttirol.at.

LEADER-Projekt Machbarkeitsanalyse für die Erholungs- und Freizeitinfrastruktur Nikolsdorf

Ziel des gegenständlichen Projekts ist die Erarbeitung eines schlüssigen, nachhaltig leistbaren inhaltlichen und finanziellen Konzepts für die Investition in authentische Freizeitinfrastruktur in der Gemeinde, um dadurch ein touristisches Angebot mit Alleinstellungsmerkmal im Osttiroler und Oberkärntner Raum zu schaffen, welches gleichzeitig das Potential hat, für eine „Dorfbelebung“ zu wirken und Nikolsdorf als Wohnstandort aufzuwerten. Das Konzept wird als Leader Projekt mit Unterstützung von Bund, Land und EU umgesetzt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Logoleiste
Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210

Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210 gemeinde@nikolsdorf.at