Menü

"Rodelweg Buchenschuss"

Im Herbst 2011 begann das Projekt "Rodelweg Buchenschuss". Die Salamanda samt freiwilliger Helfer investierten fünf Wochenenden für die Arbeitseinsätze. Der fast schon in Vergessenheit geratene "alte Rabantweg" wurde wieder verbreitert, die Fahrbahn geglättet. 80 Laufmeter Holzbanden und neu aufgestellte Holzzäune garantieren nun für eine sichere Abfahrt. Einige Kurven wurden nach alten Bergwerksnamen benannt. Holzbänke am Wegrand bieten die Möglichkeit zur Entspannung. Das Highlight der Rodelstrecke ist der beleuchtete Tunnel mit Bewegungsmelder.

Die Salamanda bedanken sich bei allen freiwilligen Helfern, der Agrargemeinschaft Nörsach, dem Tourismusverband Lienzer Dolomiten für die finanzielle Unterstützung, sowie bei allen Waldbesitzern.

Bildergalerie "Rodelweg Buchenschuss":

LEADER-Projekt Machbarkeitsanalyse für die Erholungs- und Freizeitinfrastruktur Nikolsdorf

Ziel des gegenständlichen Projekts ist die Erarbeitung eines schlüssigen, nachhaltig leistbaren inhaltlichen und finanziellen Konzepts für die Investition in authentische Freizeitinfrastruktur in der Gemeinde, um dadurch ein touristisches Angebot mit Alleinstellungsmerkmal im Osttiroler und Oberkärntner Raum zu schaffen, welches gleichzeitig das Potential hat, für eine „Dorfbelebung“ zu wirken und Nikolsdorf als Wohnstandort aufzuwerten. Das Konzept wird als Leader Projekt mit Unterstützung von Bund, Land und EU umgesetzt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Logoleiste
Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210

Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210 gemeinde@nikolsdorf.at