Menü

Bildergalerie der Pfarre Nikolsdorf

Nacht der 1000 Lichter

Nacht der 1000 Lichter 2013

Nacht der 1000 Lichter
Nacht der 1000 Lichter in der Chrysanthner Kirche
Die "Nacht der 1000 Lichter" fand am Vorabend von Allerheiligen heuer zum zweiten Mal in der Chrysanthner Kirche statt.
Schon beim Gang entlang des Kirchsteiges wurden die Besucher auf einem liebevoll beleuchteten Weg auf die Lichternacht eingestimmt.
Die besinnlichen Lieder vom Männerchor Zwickenberg und die vorgetragenen Texte versetzten die Zuhörer in eine sehr beruhigende Stimmung.
Anschließend konnten sich die Besucher mit heißen Getränken und gebratenen Kastanien aufwärmen und den Abend bei Kerzenlicht ausklingen lassen.
Stimmung in der Wallfahrtskirche
Stimmung in der Wallfahrtskirche
Der Pfarrgemeinderat Nikolsdorf bedankt sich herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Mitwirkenden sowie für die großzügigen Spenden.

Nacht der 1000 Lichter 2012 zum ersten Mal

Nacht der 1000 Lichter 2012
Nacht der 1000 Lichter 2012
Die Tristacher Sänger unter der Leitung von Martin Achmüller und Hannes Kremser aus Oberdrauburg, der es verstand mit seiner Steirischen Harmonika und sakraler Literatur gleichermaßen zu überraschen, wie zu überzeugen, übernahmen die musikalische Gestaltung.
Der Pfarrgemeinderat bedankt sich herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Mitwirkenden sowie für die großzügigen Spenden zugunsten der Familie Huber vom Glodnighof.

60. Priesterjubiläum Cons. Josef Zelger 2012

Am Sonntag, dem 1. Juli 2012 feierten wir das 60-jährige Priesterjubiläum unseres Dorfpfarrers, Herrn Cons. Josef Zelger.

Pfarrer Josef Zelger
60. Priesterjubiläum - am Lindsberg
Die Feierlichkeiten begannen bereits am Vorabend mit der Heiligen Messe im Lindsberger Kirchl, welche vom Bergeler Chor mitgestaltet wurde.
Bergelerchor singt für Pfarrer Josef Zelger
Ständchen vom Bergelerchor zum 60. Priesterjubiläum
Ständchen vom Bergelerchor am Lindsberg
Bergfeuer
Bergfeuer für den Jubilar
Im Anschluss konnte Herr Pfarrer Zelger begeistert und in geselliger Runde die, zu seinen Ehren entzündeten Bergfeuer betrachten.

Ihren Höhepunkt fanden die Feierlichkeiten schließlich mit der Festmesse am Sonntag in der Pfarrkirche, welche neben Herrn Pfarrer Zelger von Dekan Mag. Bernhard Kranebitter und Pfarrer Bruno Decristoforo mitzelebriert wurde.
Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von unserer Organistin, Frau Mair, dem Kirchenchor unter der Leitung von Huber Toni mit Peter Mair an der Orgel, dem Jugendchor unter der Leitung von Petra Plautz und Madeleine Arbeitstein und dem Chor der Volksschule Nikolsdorf unter Tanja Eder-Possenig.
Seinen weltlichen Ausklang fand das Fest schließlich mit einem Festakt am Pfarrplatz. Bgm. Georg Rainer, die Musikkapelle Nikolsdorf unter der Leitung von Kpm. Martin Lindsberger, die Kinder der Volksschule, die Schützenkompanie, sowie die Freiwillige Feuerwehr Nikolsdorf machten ihre Aufwartung und gratulierten dem Jubilar durch ihre Vertreter.
Vom Pfarrgemeinderat, dem Pfarrkirchenrat und dem Gemeinderat wurde Herr Pfarrer Zelger zu einem Ausflug auf die Adlerlounge in Kals eingeladen.

Die Verantwortlichen danken allen, die, teils auch im Hintergrund, am Gelingen dieses Festes beigetragen haben und so unserem Herrn Pfarrer ein gebührendes Fest zu seinem 60-jährigen Priesterjubiläum bereitet haben.

Der Pfarrgemeinderat

Schlüsselübergabe Pfarre 2010

50 Jahre Priesterjubiläum
50. Priesterjubiläum Cons. Josef Zelger
Im Jahr 1977 kam Pfarrer Josef Zelger nach Nikolsdorf, um unsere Pfarre zu übernehmen.
In der Zeit seines Wirkens hat sich der gebürtige Sillianer bei uns eingelebt und fühlt sich wohl, was die mehr als 30 Jahre doch wohl zeigen.
Mit nunmehr über 85 Jahren betreut Pfarrer Zelger bis heute unsere Pfarre als Seelsorger. Bereits in den vergangenen Jahren hat er zugelassen, dass viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Aufgaben in der Pfarre übernommen haben und so ein sehr lebendiges Pfarrleben in Nikolsdorf entstanden ist. Die Buntheit und Lebendigkeit unserer Pfarre Nikolsdorf trägt die Handschrift seiner Akzeptanz und Toleranz für die vielen Ideen und den Einsatz der unterschiedlichsten Fähigkeiten der Pfarrmitglieder.
Es ist ihm nach dieser langen Zeit wohl nicht ganz leicht gefallen, die Schlüssel der Pfarre symbolisch an Pfarrer Bruno Decristoforo zu übergeben, doch ist auch die große Erleichterung, die mit der Übergabe der Verantwortung für die Pfarre verbunden ist, bei Pfarrer Zelger zu bemerken.
Die Pfarre blickt dankbar auf die Zeit mit unserem Pfarrer Josef Zelger zurück und freut sich, dass er weiterhin die Gottesdienste mit uns feiert und im Pfarrwidum, gemeinsam mit Pfarrhaushälterin Cilli, in unserer Gemeinde wohnt.
Pfarrübergabe 2010
Schlüsselübergabe Pfarre Nikolsdorf 2010
Am Sonntag, 10. Jänner 2010 fand in einem feierlichen Gottesdienst, der vom Kirchenchor unter der Leitung von Siegmund Plautz, dem Jugendchor unter Petra Plautz und der Organistin Frau Marianne Mair gestaltet wurde, die Amtseinführung für Pfarrer Bruno Decristoforo statt. Die Anwesenheit und Teilnahme der örtlichen Vereine gab dem Festtag ebenfalls eine besondere Note.
Die PGR-Obfrau Michaela Huber begrüßte Pfarrer Decristoforo im Namen der Pfarrgemeinde vor der Kirche, die bereits mit den Pfarrangehörigen gefüllt war. Unter Beisein von Dekan Bernhard Kranebitter übergab Pfarrer Zelger dann die Schlüssel und somit die Verantwortung an seinen Nachfolger.
feierliche Zeremonie
Erklärung der Bereitschaft zum Wohl der Pfarrgemeinde zu arbeiten
In der folgenden feierlichen Zeremonie während des Gottesdienstes erklärten Pfarrer Bruno Decristoforo, der ständige Aushilfspriester Cons. Josef Zelger und die Pfarrkoordinatorin Daniela Eder ihre Bereitschaft, mit den Gremien Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenrat zum Wohl der Pfarrgemeinde Nikolsdorf zu arbeiten.
Segen Pfarrer Bruno Decristoforo
Segen Pfarrer Bruno Decristoforo
Mit der Amtsübergabe an Pfarrer Bruno Decristoforo hat die gesamte Pfarre einen großen Schritt gemacht, der uns in den zukünftigen Seelsorgeraum Sonnseite bringen wird.
Gemeinsam wollen wir uns auf diesen Weg machen in Dankbarkeit für alles, was unsere Pfarre bisher erleben durfte und mit der Bitte um Gottes Segen und Beistand für die pfarrliche Zukunft.

Schlüsselübergabe Pfarre Nikolsdorf 2010

Pfarrer Cons. Josef Zelger übergibt die Pfarre an Pfarrer Bruno Decristoforo.
Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210

Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210 gemeinde@nikolsdorf.at