Menü

UNSER GLASFASERKABEL-GEMEINDENETZ

ermöglicht in einer bisher nicht da gewesenen Form
SCHNELLES INTERNET, TELEFONIE UND FERNSEHEN
(wie sonst nur in Großstädten verfügbar)

Wann ist ein Anschluss möglich?

- in Nörsach sowie in jenen Ortsteilen von Nikolsdorf, die sich im Bereich der Backboneleitung befinden, bereits in Kürze
- in in den übrigen Bereichen von Nikolsdorf und Lengberg voraussichtlich bis Ende 2018

Wie hoch ist die Anschlussgebühr der Gemeinde Nikolsdorf?

- derzeit KEINE ANSCHLUSSGEBÜHR

Wie hoch ist die monatliche Gebühr?

- siehe Hompage der Provider
- kleinster Preis ür Internet zwischen € 19,00 und € 22,90 monatlich

wie komme ich ins Gemeindenetz Nikolsdorf

IKB - Bertram Steiner, AGEtech, Lienz
mit Info über die Hausinterne Installation!
UPC - Michael Kurzthaler, Lienz
mit Infoblatt für Hausinstallation

Was muss ich tun, wenn ich anschließen möchte?

- Angebote von den im RegioNet tätigen Providern bzw. deren Vorort-Partnern (siehe oben) einholen
- mit dem ausgewählten Provider die hausinternen Voraussetzungen für eine Inbetriebnahme klären
- in Absprache mit der Gemeinde auf eigene Kosten ein Kunststoff-Leerrohr (Durchmesser 0,7 bis 1,0 cm) vom Haus bis zur geplanten bzw. vorhandenen Anschlussstelle an der Grundstücksgrenze verlegen
- mit einem der möglich Provider - UPC, IKB, TirolNet - einen Vertrag abschließen
- bei der Gemeinde die Herstellung des Glasfaser-Anschlusses beantragen
- Für Glasfaser-Anschlüsse in Wohnanlagen sind einige Besonderheiten zu beachten. So ist unter anderem eine entsprechende Verkabelung im Haus notwendig. Bei Eigentumswohnanlagen müssen Beschlüsse der Miteigen-tümergemeinschaft vorliegen usw.
Sobald
- die Glasfasern im Gemeindenetz bis zum Verteilerkasten eingeblasen sind,
- der Gemeinde vom Provider bzw. dessen Vorort-Partner bestätigt wurde, dass für Ihren Haushalt ein aufrechter Provider-Vertrag existiert und dass haus-intern alle Voraussetzungen für eine Inbetriebnahme vorliegen, erteilt die Gemeinde den Auftrag, die Glasfasern vom nächstgelegenen RegioNet-Verteilerkasten bis in das anzuschließende Gebäude einzublasen.
Nach Installation einer sogenannten Übergabebox und eines entsprechenden Modems ist der Anschluss sofort nutzbar

Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210

Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210 gemeinde@nikolsdorf.at