Menü

Ziethenkopfmesse 2014

Sonntag, 07. September um 11:00 Uhr

Ziethenkopf Errichtung 1979
Ziethenkopf Errichtung 1979
Die Errichtung und Kreuzsegnung erfolgte am 2. September 1979 also vor 35 Jahren.

stehend l-r: Huber Chrysanth, Huber Alfons, Huber Hubert, Chrysanth Plautz, Siegmund Plautz, Anton Plautz, Hanser Werner, Michael Korber
vorne: l-r: Wilhelm Granig, Haider Harald, Trutschnig Peter,?, Gisser Heinz, Hansi Winkler, Willi Winkler
hockend l-r: Fasching Gottfried, ?, Obererlacher Franz - vorne: ?, Korber Josef, Moser Walter, Rißlegger Roman

Der Gipfelstempel am Ziethenkopf

LEADER-Projekt Machbarkeitsanalyse für die Erholungs- und Freizeitinfrastruktur Nikolsdorf

Ziel des gegenständlichen Projekts ist die Erarbeitung eines schlüssigen, nachhaltig leistbaren inhaltlichen und finanziellen Konzepts für die Investition in authentische Freizeitinfrastruktur in der Gemeinde, um dadurch ein touristisches Angebot mit Alleinstellungsmerkmal im Osttiroler und Oberkärntner Raum zu schaffen, welches gleichzeitig das Potential hat, für eine „Dorfbelebung“ zu wirken und Nikolsdorf als Wohnstandort aufzuwerten. Das Konzept wird als Leader Projekt mit Unterstützung von Bund, Land und EU umgesetzt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Logoleiste
Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210

Gemeinde Nikolsdorf A-9782 Nikolsdorf 17 +43 (0)4858 8210 gemeinde@nikolsdorf.at